gds20

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Zu Dir

Textauswahl > Walter-S

Hab mich in Dir verloren
Gehst nicht mehr aus dem Sinn
Der Tag zerrt an der Hoffnung auf die Freude
Dich endlich in den Arm zu nehmen,
Wissen wie's Dir geht
Zerreißt die Ruh' verstärkt was ich erhoffe.

Ich will zu Dir - nur zu Dir
Will endlich Deinen Atem wieder spüren
Ich will zu Dir - nur zu Dir
Nur bei Dir kann ich mich ganz und gar verlieren -
verlieren.

Der Alltag schlingt die Klauen um mich
Atmen kann ich kaum
Ich schließ die Augen und seh` Dein Gesicht
Dein liebes Wesen fesselt mich
Egal, wie weit ich von Dir bin
Dein Bild vergrub sich tief in meinem Ich

Ich muss zu Dir - nur zu Dir
Ich hab sie satt die vielen dummen Fragen
Ich muss zu Dir - nur zu Dir
Wie`s mit uns auch weiter geht
Der Mut auf unsrer Seite steht -
egal -
Jetzt zählen Wir!

So oft hab ich gehofft, ich wär´ zu Hause
Hab soviel Demut eingebracht
Doch was ich fand, war nicht was ich erhoffte,
Nicht eine zärtlich sorgende Hand.

II: Ich will zu Dir - nur zu Dir
(Will) mein Leben nicht in Gleichmut beenden
Ich will zu Dir - nur zu Dir
Vertrauen will ich nur noch Dir
Ich glaub mit Dir kann ich noch alles wenden!
:II

Hab mich in Dir verloren
Gehst nicht mehr aus dem Sinn
Denn nur bei Dir will ich mich ganz und gar

 verlieren - .




Grafik: Privat

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü